Online lernen & vieles mehr

Webinar / Webcast

Ortsunabhängige Trainings über das Internet.

Das Webinar erlaubt die sofortige Interaktion mit dem Trainer. Der Moderator ist ebenfalls online und bietet, je nach Produktevariante, Chat oder Sprachaustausch mit den Teilnehmenden an.

Der Webcast hingegen erlaubt ein zeitunabhängiges Ansehen der bereits im Voraus produzierten und ins Netz gestellten Inhalte. Bei Webcasts ist der Trainer nicht anwesend. Generell können Nachrichten an den Moderator gesendet werden, die dann zeitverschoben beantwortet werden.

 

Webinar

Ihre Mitarbeiter nehmen an diesen Trainings über das Internet teil. Interaktiv und ortsunabhängig – Webinare sind zeitgebunden da live.

Generell ist vorgesehen, dass der Teilnehmer das ganze Seminar danach auch im Offlinemodus wieder ansehen kann. Hierbei verliert er lediglich die Interaktion mit dem Dozenten. Dieses nachträgliche ansehen ist ideal zur Wiederholung und Vertiefung der Inhalte, kann auch von Teilnehmern genutzt werden, die an der Live-Ausgabe verhindert waren. Dies erlaubt selbst ihnen, auf einfache Art „Up to Date“ zu bleiben.

Gerne klären wir mit Ihrer Schulungs- und Informatikabteilung, wie eine Integration dieses Angebots in Ihrem Unternehmen stattfinden kann.


Webcast

Hier handelt es sich um Trainings, die im Vorfeld aufgenommen werden und individuell aus dem Internet oder ab eigenem Server jederzeit abgerufen werden können. Diese Art Seminare sind lediglich zu „konsumieren“, da diese Technik keine direkte Interaktion mit dem Referenten ermöglicht.

Eine interessante Alternative ist das E-Learning. Bei dieser Technik werden auf eine spannende, lebendige und interaktive Weise diverse Sequenzen aus Bildern, Grafiken, Videoaufzeichnungen von Trainersequenzen oder Praxisbeispielen sowie Sprachaufnahmen weiter gegeben.

Dazwischen wird das Verständnis immer wieder mit kurzen Quizmodulen mittels Multiple Choice Fragen, Bild oder Lückentext Fragen überprüft.

Dies erlaubt höchste Effizienz, Spass, Sicherheit und Erfolgsgefühle für die Teilnehmer.
 

Ist Ihr Informatik System Webinar tauglich?

Die Auslagerung auf externe Plattformen / Anbieter ist mit fast jedem handelsüblichen und mit dem Internet verbundenen Computer oder Tablet möglich.

Webinare können auch über ein firmeninternes Netzwerk oder via einer 4G/UMTS Verbindung abgehalten werden.

Es hängt natürlich davon ab, ob Ihre Datenschutzrichtlinien den Zugriff auf Ton/Bilddokumente (zum Beispiel YouTube) oder sonstige externe Internetseiten erlauben.

Es könnte sein, dass Ihre Firewall sowie andere Schutzmassnahmen dies unterbinden, hier müsste eine Sonderregelung getroffen werden. Wenn dies nicht der Fall ist, dann reicht meist ein Multimedia Kopfhörer mit Mikrofon, um in Grossraumbüros Störungen zu meiden. Im Handel gibt es solche ab ca. 30 CHF/Euro.